Deutsch   English  

Über Uns

Die Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Rinderzucht- und Besamungsorganisationen e.V. (ASR) ist ein Zusammenschluss der staatlich anerkannten Zucht- und Besamungsorganisationen für die Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Gelbvieh, Vorderwälder, Hinterwälder, Limpurger, Glanrinder, Murnau-Werdenfelser und Pinzgauer. 

Zweck des Vereins ist die Förderung der Rinderzucht und –haltung für die genannten Rassen und Organisationen, insbesondere durch

  • Koordinierung in allen allgemein interessierenden und grundsätzlichen Fragen der Rinderzucht und
    -haltung, der künstlichen Besamung, des Embryotransfers und weiterer Biotechniken,  

  • Erarbeitung von Rahmenregeln für Zucht und Besamung,

  • gemeinsame Vertretung der Interessen im In- und Ausland,    

  • Einrichtung und Führung von Leistungsbüchern,       

  • Vermittlung wissenschaftlicher und technischer Fortschritte an die angeschlossenen Organisationen.