Deutsch   English  
04.04.2016

Preisrichterpool Fleckvieh

Preisrichterschulung BW
© Josef Berchtold

Ein gemeinsames Ziel von ASR und AGÖF ist es, eine hohe Qualität beim Preisrichten auf Fleckviehschauen sicherzustellen und zu fördern. Dazu gehören die Attraktivität für das Publikum, die Korrektheit der Reihung und das Vermitteln fachlicher Inhalte genauso wie die Motivation zu züchterischer Arbeit. Der jetzt erstmalig vorliegende Preisrichterpool, aus dem die Richter für die Schauen im laufenden Jahr ausgewählt werden sollen, dient diesem Zweck und soll gewährleisten, dass zukünftig noch mehr praktizierende Landwirte als bisher unsere Schauen im deutschsprachigen Raum, also national und international, richten. Die Ausbildung erfolgte in Form von jeweils zwei mehrtägigen Schulungen, wobei im aktuellen Pool nur jene Experten mit dabei sind, die am finalen Workshop am 1. und 2. März 2016 in Herbertingen/Baden-Württemberg teilnehmen konnten und dabei ausgewählt wurden.